Positive Leadership

Positive Leadership

Forschungen aus der Positiven Psychologie zeigen, dass folgende fünf Elemente zum Wohlbefinden von Menschen beitragen:
● Positive Emotions: Das regelmäßige Erleben positiver Gefühle
● Engagement: Das Einsetzen der eigenen Stärken
● Relationships: Zugehörigkeit/ Netzwerk positiver Beziehungen
● Meaning: Das Erleben von Sinnhaftigkeit
● Accomplishment: Erfolgserlebnisse durch Zielerreichung

Der Positive Leadership Ansatz hat zum Ziel, das PERMA-Erleben der Mitarbeitenden aktiv zu beeinflussen – und so deren Leistung, Zufriedenheit und Motivation zu fördern. Dabei ist ein Kernaspekt von Positive Leadership, die Aufmerksamkeit konsequent auf Erfolge, Potentiale und Stärken zu richten. Dies ist gerade in Krisenzeiten wichtig. Denn wir haben evolutionär bedingt die Tendenz, das Negative stärker wahrzunehmen. Und das bewusste Erleben positiver Emotionen sorgt eben nicht nur für eine gute Grundstimmung im Team. Es macht auch kreativer und stressresistenter.

Share