Kategorie: TED


21

März 2017
Mitgefühl in Organisationen

Mitgefühl in Organisationen

Mitgefühl (engl. Compassion) ist ein Wort, das so gar nicht in die Welt des Business zu passen scheint. Letztlich geht es dort doch primär um Wettbewerb und Stärke. Der Psychologe Dr. Nico Rose ermutigt in diesem sehenswerten TED Video dazu, Mitgefühl in Organisationen zu kultivieren, was sich positiv auf die Unternehmenskultur und den Unternehmenserfolg auswirken wird. „Dare to lead from he heart.“


14

Dezember 2015
Colorful pencils as smiling faces people isolated. Social networking communication concept.

Positive Psychologie am Arbeitsplatz

Die Wissenschaftlerin Barbara Fredrickson fand heraus, dass Teams, bei denen das Verhältnis von positiven zu negativen Momenten mindestens 3:1 ist, produktiver sind als solche, die diesen Wert nicht erreichen. Denn positive Emotionen führen zu mehr Kreativität und zu einem breiteren Denk- und Verhaltensrepertoire. Theresa M. Glomb von der University of Minnesota zeigt in ihrem TED Vortrag, wie sich diese Erkenntnis aus der Positiven Psychologie konkret in der Arbeitswelt umsetzen lässt.


18

Juli 2015
Wege aus der Beschleunigungsfalle

Wege aus der Beschleunigungsfalle

Manager bürden ihren Organisationen häufig deutlich mehr auf, als diese langfristig vertragen: laufend gibt es zusätzliche Projekte, Veränderungsvorhaben und neue Managementansätze, die Innovationszyklen werden immer kürzer. Dies kann für eine begrenzte Zeit funktionieren und sogar zu einem Leistungsschub führen.

Wird jedoch dieses „Höher-Schneller-Weiter“ zum Normalzustand, führen der Dauerdruck und das überhöhte Tempo zur chronischen Überlastung, dem Burn-out der Organisation. In diesem TED Talk zeigt Jochen Menges, Dozent für Personalwesen und Organisationslehre an der University of Cambridge, Wege aus dieser Beschleunigungsfalle auf.


01

November 2014
Power Posing. Ihre Körpersprache beeinflusst, wer Sie sind. Amy Cuddy. TED-Vortrag

Power Posing

Wussten Sie, dass schon zwei Minuten in einer so genannten „Macht-Pose“ die Ausschüttung von Hormonen in unserem Gehirn derart beeinflusst, dass wir uns danach tatsächlich selbstbewusster fühlen?
Inspirierender TED-Vortrag der Sozialpsychologin Amy Cuddy über den Zusammenhang zwischen Körpersprache und Bewusstsein (deutsche Übersetzung verfügbar).