Teamentwicklung & Teamworkshops

Zusammenarbeit gestalten. Teams stärken.

  • Wie gelingt der Start, die Neuorientierung oder die Weiterentwicklung im Team?
  • Wie können wir die individuellen und kollektiven Stärken im Team noch besser nutzen?
  • Wo stehen wir als Team und wie lösen wir die Herausforderungen, die die Zukunft für uns bereithält?

Beschleunigte Innovationszyklen, komplexe Herausforderungen, Fortschreiten der Digitalisierung - unsere Arbeitswelt verändert sich gerade so schnell wie nie zuvor. Und damit entstehen auch neue Formen der Zusammenarbeit. Silos werden aufgebrochen und von agilen, diversen Teams abgelöst, die sich je nach Projekt neu zusammenstellen.

Doch der Wandel hin zu mehr Kollaboration, Selbstorganisation und Co-Kreativität birgt nicht nur Chancen, sondern auch neue Herausforderungen. Denn wenn die Halbwertszeit von Teams abnimmt, führen wechselnde Teammitglieder und die Arbeit in Projektgruppen zu immer neuen Teamdynamiken und Spannungen. Daher ist es noch wichtiger als bisher, regelmäßig gemeinsam das „Wie“ der Zusammenarbeit zu reflektieren und anzupassen.

Neben Rollenklarheit im Team ist insbesondere die psychologische Sicherheit einer der Schlüssel für erfolgreiche Teams. Wenn Teammitglieder ihre Ängste und Konflikte offen ansprechen können, entsteht eine Kultur des Vertrauens, in der man sich gegenseitig stärkt. Und besonders in Zeiten von hybriden und remote Teams sind gemeinsam getragene Werte und ein Gefühl von Zusammengehörigkeit unerlässlich für die lösungsorientierte Zusammenarbeit.

Gute Gründe für einen Teamworkshop:

  • Wir haben uns als Team neu formiert oder eine neue Führungskraft. Wie stellen wir uns zukunftsorientiert auf? Und wie wollen wir künftig zusammenarbeiten?
  • Unsere Aufgaben, Ziele und Verantwortlichkeiten im Team haben sich geändert. Wir benötigen Klarheit über unsere Rollen und Erwartungen.
  • Was ist unser gemeinsamer Purpose? Welche Werte verbinden uns? Wie wachsen wir weiter zusammen?
  • Wie können wir unsere Kommunikation und Zusammenarbeit effizienter gestalten?
  • Wie nutzen wir unsere vorhandenen Stärken und Potenziale bestmöglich für das gemeinsame Ziel?
  • Wo stehen wir als Team? Und wie wollen wir uns als Team weiterentwickeln? Und welches Mindset benötigen wir dafür?
  • Wie stärken wir uns in herausfordernden Zeiten? Wie gehen wir mit emotionalen Dynamiken einer Veränderung um?

In einer Auszeit außerhalb des alltäglichen Arbeitsumfelds erleben die Teammitglieder, was ein starkes Team ausmacht und welche Ressourcen bereits vorhanden sind. Sie gewinnen Abstand und entwickeln gemeinsam neue Perspektiven für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie kehren mit einem gefestigten Teamverständnis und einem klaren, selbst entwickelten Handlungsplan wieder zurück in ihren Arbeitsalltag.

Format

Weil Teams und ihre Rahmenbedingungen verschieden sind, ist auch die Ausgestaltung jedes Teamworkshops stets individuell. Doch alle meine maßgeschneiderten Teamworkshops haben eines gemeinsam: Es gibt viel Raum für Reflexion, Dialog und gemeinsames Erleben. Und eine Prise Leichtigkeit darf auch dabei sein. Damit sowohl die Einzelnen als auch das Team als Ganzes wachsen können.

Gemeinsam entscheiden wir über den passenden Rahmen für Ihre Themenstellungen – ob in Präsenz oder virtuell.

Workhack Stärken stärken
30.11.2018 | Katja Kruschwitz

Workhack Stärken stärken

Workhacks sind einfache und effektive Methoden, um Veränderungen in einem Team voranzubringen. Der folgende Workhack orientiert sich an dem Wissen aus der positiven Psychologie, dass es einfacher ist, seine Stärken auszubauen als an seinen Schwächen zu arbeiten.


Team Canvas
17.10.2017 | Sabine Langrock

Team Canvas

Die Methode Team Canvas ist gut geeignet, um in bestehenden Teams einen Boxenstopp durchzuführen. Auch wenn Teams neu entstehen oder im Rahmen eines Veränderungsprozesses anders zusammengesetzt werden, kann sie hilfreich sein.

Das Team Canvas ist vom bekannten Tool Business Model Canvas abgeleitet und hilft dabei, wesentliche Elemente der Teamarbeit zu reflektieren und das Team neu auszurichten.  Die Kernfragen werden gemeinsam im Team diskutiert und das Canvas dabei sukzessive gefüllt.


Pychologische Sicherheit – Erfolgsfaktor für Teams
01.09.2017 | Sabine Langrock

Pychologische Sicherheit – Erfolgsfaktor für Teams

Eine zweijährige Studie von google zum Thema Teamleistung hat herausgefunden, dass psychologische Sicherheit ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Teams ist. Psychologische Sicherheit bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Teammitglieder sich im Umgang miteinander sicher fühlen und keine Befürchtung haben, bei Nachfragen als inkompetent oder negativ empfunden zu werden. Der Artikel beleuchtet, welche positiven Effekte das Gefühl von Sicherheit hat und wie sich dieses in Teams erzeugen lässt.


Theresa M. Glomb
14.12.2015 | Positive Psychologie am Arbeitsplatz

Theresa M. Glomb

Die Wissenschaftlerin Barbara Fredrickson fand heraus, dass Teams, bei denen das Verhältnis von positiven zu negativen Momenten mindestens 3:1 ist, produktiver sind als solche, die diesen Wert nicht erreichen. Denn positive Emotionen führen zu mehr Kreativität und zu einem breiteren Denk- und Verhaltensrepertoire. Theresa M. Glomb von der University of Minnesota zeigt in ihrem TED Vortrag, wie sich diese Erkenntnis aus der Positiven Psychologie konkret in der Arbeitswelt umsetzen lässt.


Wie können Sie Ihr Team stärken?

Die möglichen Lösungen sind so vielfältig wie Ihre Teammitglieder! Setzen Sie sich mit mir in Verbindung, um Ihre Ausgangssituiation und Ihre Ziele zu besprechen. Ich freue ich mich, Sie und Ihr Team bei der Entwicklung zu begleiten.

Kontakt aufnehmen