Coaching

Führungspersönlichkeiten stärken. Perspektivwechsel ermöglichen.

  • Wie stärke ich meine Führungsqualitäten und werde wirksam in meiner Rolle?
  • Wie gewinne ich Klarheit über meine Ressourcen und Handlungsspielräume?
  • Wo stehe ich gerade, wie will ich wirken und wie passt das alles eigentlich zu meinen Werten?

Die Anforderungen an Führungskräfte werden zunehmend anspruchsvoller und die Kontexte unübersichtlicher und komplexer. Da fällt es nicht immer leicht, präsent und leistungsfähig zu bleiben.

Umso wichtiger ist es, in einem Coaching Klarheit über die verschiedenen Rollen und Erwartungen zu gewinnen und diese aktiv zu gestalten. Die Reflexion des eigenen Führungsverhaltens, der eigenen Wirkung, persönlicher Stärken und Werte sind wesentliche Voraussetzungen für eine gelungene Selbstführung. Denn nur wer die eigenen Muster im Umgang mit Spannungsfeldern kennt, kann auch andere empathisch führen.

Was ist Ihr Thema?

  • Was sind eigentlich meine Stärken und was motiviert mich wirklich? Und was wäre demnach der nächste stimmige Entwicklungsschritt für mich?
  • Wie kann ich mich in meiner aktuellen oder einer neuen Führungsrolle stärken? Wie richte ich mich und meinen Bereich aus?
  • Wie agiere ich souverän und präsent auf den unterschiedlichen Bühnen meines Lebens? Und bleibe dabei in meiner Balance?
  • Wie werde ich eine Führungspersönlichkeit, in der Rolle und individueller Führungsstil ein stimmiges Ganzes bilden?
  • Wie führe ich mich und mein Team durch Veränderungsprozesse oder Krisenzeiten?
  • Wie bleibe ich bei aller Komplexität und Unsicherheit in meiner Kraft? Und wie gehe ich lösungsorientiert mit Ambivalenzen und komplexen Entscheidungssituationen um?
  • Wie nutze ich die Potenziale meiner Persönlichkeit für wirkungsvolle Kommunikation und Beziehungsmanagement?
  • Wie kann ich in Stresssituationen aus meinem aktuellen Lösungsschema aussteigen?

Warum Coaching?

Für diese und ähnliche Fragestellungen bietet Coaching einen geschützten Raum für Perspektivwechsel und Reflexion auf Augenhöhe. Ein Raum, in dem Sie innehalten und Ihre Situation mit Abstand betrachten können. In dem Sie Ihre eigenen Gedanken ordnen können und in dem Ihre eigene Entwicklung im Vordergrund steht. Denn im Führungsalltag gibt es hierfür wenig Gelegenheit.

Mit mir als Sparringspartnerin und Resonanzgeberin erarbeiten wir die für Sie bestmöglichen Ideen, Handlungsoptionen und Umsetzungsstrategien. Das Ergebnis ist mehr Klarheit, eine bessere Wahrnehmung Ihrer Stärken und Potenziale und neue Energie für Ihre Zukunftsthemen.

Dabei gibt es übrigens kein One-Size-fits-all Vorgehen. Jeder Coachingprozess wird genau auf Ihre Ziele und Ihr Anliegen angepasst. Die Etappen der Route definieren wir jeweils gemeinsam. Sie sind verantwortlich für den Inhalt und das Tempo, ich bin Ihre punktuelle Wegbegleiterin und Impulsgeberin – in Präsenz oder virtuell.

Wirksames Coaching bezieht alle Ebenen der Person ein: Denken, Fühlen, Wollen und Handeln und auch das, was bislang noch nicht in der eigenen Wahrnehmung lag.

Ich arbeite u.a. mit Metaphern und Bildern, Aufstellungsarbeit, Visualisierungen, Visionsarbeit, Achtsamkeitsübungen, Modellen aus Kommunikation und Führung sowie dem Persönlichkeitsmodell Insights Discovery.

Wo findet das Coaching statt?

  • Für Coachinggespräche in Präsenz bietet mein Coachingraum in Frankfurt Heddernheim eine angenehme Atmosphäre abseits Ihres Arbeitsumfelds.
  • Falls das Thema und das Wetter es erlauben, können wir uns für einzelne Coachings auch zu einem Walk & Talk im Grünen verabreden.
  • Und für Online-Coachings stehen uns verschiedene Plattformen zu Verfügung: MS Teams, WebEx oder Zoom. Wir besprechen gemeinsam, was die beste Option ist.
Introversion oder Extraversion?
06.03.2019 | Bernd Schmid - Isb

Introversion oder Extraversion?

Introversion oder Extraversion? Wir alle haben in unserer Persönlichkeit – je nach Rolle und Kontext – sowohl eine introvertierte als auch eine extravertierte Seite. Zugleich haben wir nach C.G. Jung eine angeborene Neigung für eher Introversion oder Extraversion. Mit diesem Fragenbogen von Bernd Schmid können Sie sich selbst in diesem Spektrum verorten und für weitere Reflexionen nutzen.


Wo stehen Sie aktuell? Welche Fragen begegnen Ihnen immer wieder?

Jeder Coaching Prozess ist individuell und erfordert Vertrauen. Lassen Sie uns in einem persönlichen Erstgespräch klären, wie ich Sie am besten unterstützen kann. Erst danach entscheiden Sie, ob Sie in den gemeinsamen Prozess einsteigen möchten.

Kontakt aufnehmen