Mindful Self

Raum für Hier und Jetzt

  • Wie unterbreche ich unbewusste Reiz-Reaktionsmuster, die mich im Alltag behindern?
  • Wie erlebe ich wieder mehr Leichtigkeit statt mich getrieben zu fühlen?
  • Wie bleibe ich auch in stressigen Zeiten gelassen, innerlich klar und fokussiert?

Sie fühlen sich manchmal erschöpft oder wie im Hamsterrad? Sie möchten gerne Ihr Gedankenkarussell unterbrechen und innerlich zur Ruhe kommen? Sie wünschen sich mehr Leichtigkeit und Gelassenheit im Alltag?

Im Mindful Self Leadership Coaching erkunden wir gemeinsam verschiedene Achtsamkeitspraktiken und Methoden zum Umgang mit Stress. Dabei steht die Entwicklung Ihrer Selbststeuerungsfähigkeit sowie Ihrer Aufmerksamkeit im Fokus.

Sie lernen, im gegenwärtigen Moment präsent zu sein und Ihre Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster im Stress zu bemerken. So entsteht ein Raum zwischen Reiz und Reaktion, der Besonnenheit und Kreativität möglich macht.

Im Mindful Self Leadership Coaching kombiniere ich Ansätze aus Mindfulness mit Coaching-Impulsen aus Resilienz und Positiver Psychologie. Dadurch kann eine Veränderung sowohl mit Bezug auf Ihr Mindset als auch auf Ihr Verhalten stattfinden und Sie können Ihr eigenes Potential entfalten.

Das Mindful Self Leadership Coaching wird ganz auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten und hilft Ihnen die Achtsamkeitspraxis in Ihren eigenen Alltag und/ oder Ihre Organisation zu integrieren. Und da Sie als ganzer Mensch im Mittelpunkt stehen, wird mehr Achtsamkeit sowohl in den beruflichen als auch den privaten Bereich ausstrahlen.

Bericht vom Präsenzworkshop Mindful Selfcare
01.06.2022 |

Bericht vom Präsenzworkshop Mindful Selfcare

Wir alle erleben gerade individuell und global eine sehr herausfordernde Zeit. ❓ Worauf richten wir unsere Aufmerksamkeit bei aller Unsicherheit? Und wie können wir gut für uns selbst sorgen und innerlich zur Ruhe kommen? ❓
Dies war die Idee hinter meinem ganztägigen Workshop „Mindful Selfcare“, den ich als Benefizaktion zugunsten der Ukraine Soforthilfe durchgeführt habe.


Mindful Selfcare Workshop 13. Mai
18.03.2022 | Sabine Langrock

Mindful Selfcare Workshop 13. Mai

Achtsame Selbstfürsorge in herausfordernden Zeiten

Wir alle erleben gerade individuell und global eine sehr herausfordernde Zeit. Was gibt uns Halt in Krisenzeiten? Worauf richten wir unsere Aufmerksamkeit bei aller Unsicherheit? Und wie können wir innerlich zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen?
Hierzu biete ich am 13. Mai einen ganztägigen Achtsamkeitsworkshop in Frankfurt an. Den Reinerlös verdopple ich und spende die Summe an eine Hilfsorganisation für die Ukraine.


Selbstwahrnehmung & -reflexion
10.11.2021 | Sabine Langrock

Selbstwahrnehmung & -reflexion

Je konkreter wir unser persönliches Erleben in herausfordernden Situationen beobachten und reflektieren, desto besser kommen wir unseren Denk- und Verhaltensmustern auf die Spur. Wir nehmen unsere inneren Abläufe bewusster wahr. Und wir erkennen, wie unsere Beurteilungen und Überzeugungen unser Erleben und Verhalten beeinflussen.

Wenn wir den Beobachter in uns stärken, können wir hinderliche Automatismen unterbrechen und wirksamer reagieren. So entsteht im Sinne Viktor Frankls ein größerer Freiraum: "Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion. In unserer Reaktion liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit."


Selbstmitgefühl – Eine Übung nicht nur für die Feiertage
23.12.2020 | Christopher Willard

Selbstmitgefühl – Eine Übung nicht nur für die Feiertage

In diesem Jahr ist durch COVID-19 alles ganz anders – auch Weihnachten. Und auch wenn die Weihnachtszeit eigentlich für Freude und Zusammengehörigkeit steht, kann sie selbst in einem Jahr ohne Pandemie Gefühle von Stress, Enttäuschung und Konflikten hervorrufen.

Nicht nur für die Feiertage: Eine Übung zu Selbstmitgefühl, um mit unseren Erwartungen an die Feiertage und an uns selbst achtsam umzugehen.


Klingt das für Sie interessant?

Lassen Sie uns in einem ersten Gespräch gemeinsam herausfinden, was für Sie und Ihre Situation passend ist. Und dann gemeinsam die ersten Schritte gehen.

Kontakt aufnehmen