Über mich

Meine Leidenschaft

ist die Begleitung von Unternehmen, Teams und Führungskräften in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen – und das bereits seit mehr als 20 Jahren. Ich unterstütze meine Klienten dabei, dem raschen Wandel in der Arbeitswelt resilient, agil und mit einer lösungsorientierten Haltung zu begegnen. Und helfe ihnen dabei ihre ganz individuellen Stärken und Potenziale bestmöglich zu nutzen.

Dabei ist es mir ein Anliegen, Zeit und Raum zum Innehalten zu ermöglichen. Denn so können die Dinge mit Abstand betrachtet und neue Klarheit gewonnen werden.

Was mich geprägt hat

Aus meinen verschiedenen Rollen – ob als interne Change Beraterin, als Projektleiterin, als Führungskraft oder auch jetzt als Coach und Organisationsentwicklerin – kenne ich die betrieblichen Dynamiken und ambivalenten Anforderungen, die mit Veränderungsprozessen einhergehen. Auch die Spannungsfelder und Herausforderungen in einem zunehmend volatilen und beschleunigten Umfeld sind mir aus 16 Jahren in drei ganz unterschiedlichen Branchen und Organisationen bestens vertraut.

Das Kennenlernen anderer Kulturen und Lebensweisen durch längere Auslandsaufenthalte und regelmäßige (Fern-)Reisen erweitert und bereichert meine eigenen Sichtweisen. Aus professioneller Perspektive war für mich meine zweijährige systemische Ausbildung am isb in Wiesloch sehr wertvoll und prägend. Meine dort enwickelte Haltung sowie einige wichtige Menschen aus dieser Zeit begleiten mich seitdem. Und nicht zuletzt habe ich durch das Erleben eigener Umbruchsituationen meine Krisenkompetenz sowie ein Bewusstsein für die eigene Lebensbalance entwickelt.

Berufliche Stationen

  • 2014 Gründung Sabine Langrock Resilienz | Change | Coaching – Expertin für Veränderung und gesunde (Selbst-) Führung
  • seit 2010 nebenberuflich als Coach & Beraterin tätig
  • 16 Jahre Beratungs- und Führungserfahrung in Change Management, Personal- und Organisationsentwicklung in drei verschiedenen Branchen, dabei Verantwortung für Gesundheitsmanagement, Work-Life-Balance, Talentmanagement, Diversity, Employer Branding
weiterbildungexperte, seminarmarkt.de, weiterbildungsprofi
    Aus- und Weiterbildungen

  • Diplom-Kauffrau
  • M.A. Personalentwicklung
  • Systemische Coachingausbildung (Institut für systemische Beratung Wiesloch)
  • Aus- und Fortbildungen zu Virtual Facilitation, New Work Design/ Agilität/ Design Thinking, Theory U/ Presencing nach Otto Scharmer, Leadership, Change Management, Resilienz, Stressbewältigung, Großgruppenmethoden, Mindfulness Based Stress Reduction/ Achtsamkeit in der Wirtschaft, Insights Discovery® Licensed Practitioner, Hypnosystemik, Zürcher Ressourcen Modell u.a.
  • Hospitation in der sysTelios Privatklinik für Psychotherapie und psychosomatische Gesundheitsentwicklung
  • Regelmäßige Qualitätssicherung und Intervision im Rahmen einer systemischen Peergroup
  • Ich investiere mindestens 10 Tage pro Kalenderjahr in meine eigene Weiterbildung/ Selbsterfahrung
    Projekterfahrungen (Auszug)

  • Virtuelle Führungskräfteworkshops im Rahmen einer organisatorischen Neuausrichtung, Fokus: Klärung der Rollen & Verantwortlichkeiten, Entwicklung einer gemeinsamen Veränderungsstory etc.
  • Implementierung der globalen R&D Strategie, Fokus: agiles, netzwerkorientiertes Mindset
  • Change Management in einem globalen Projekt mit dem Ziel optimierter Prozesse und partnerschaftlicher Zusammenarbeit
  • Mitarbeiterbefragung: Konzept, Interviews, Ableitung von Handlungsfeldern und Begleitung des Folgeprozesses
  • Coaching: Klärung von Rollenkonflikten im Geschäftsführungsteam, Übernahme der nächsten Führungsverantwortung, Transition Coaching bei Führungswechsel, Umgang mit Wandel, Unsicherheit, Komplexität, Ambivalenz (VUCA)
  • Zukunftsausrichtung eines Teams, z.B. nach einer Fusion oder nach einem Führungswechsel
  • Entwicklung einer gemeinsam getragenen Teamvision oder eines neuen Selbstverständnisses
  • Verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation im Team – auch mit Insights Discovery®
  • Workshops und modulare Entwicklungsprogramme zum Aufbau von Resilienz und Stressbewältigungskompetenz
  • Konzeption und Durchführung von Großgruppenveranstaltungen (50 – 450 Teilnehmer) im Rahmen von Organisationsentwicklungsprozessen

Gerne begleite ich Sie und Ihre Organisation bei Ihren Herausforderungen.

Sie erhalten Orientierung sowie neue Handlungsoptionen. Ich freue mich darauf, Sie und Ihre Fragen kennenzulernen!