Lesenswert

Inspirationen teilen. Wissen weitergeben.

Während meiner Recherche begegnen mir regelmäßig lesenswerte, inspirierende Artikel, Bücher oder Studien. Diese möchte ich an dieser Stelle gerne mit Ihnen teilen. Ich freue mich, wenn Sie hieraus Anregungen für Ihre persönliche Entwicklung oder Ihre organisatorischen Veränderungsvorhaben erhalten.

05

Oktober 2015
Wertschätzung durch Anerkennung

Wertschätzung durch Anerkennung

Wertschätzung ist eines unserer zentralen Bedürfnisse. Sie signalisiert uns, dass wir dazu gehören und dass wir gesehen werden. Sie gibt uns Orientierung und Sicherheit. Doch wie drückt man Wertschätzung und Anerkennung so aus, dass sie authentisch ist und vom Gegenüber auch so verstanden wird?

Dieser Beitrag der Initiative heartleaders skizziert die sechs Sprachen der Wertschätzung und erläutert, wie sich Anerkennung und Lob voneinander unterscheiden.


21

September 2015
Kündigen – aber richtig: Abschied ohne bitteren Nachgeschmack

Kündigen – aber richtig: Abschied ohne bitteren Nachgeschmack

Im Zusammenhang mit meinem Vortrag „Trennungsmanagement – emotionale Ausnahmesituation?!“ auf der management meetings Veranstaltung entstand das Interview zu diesem F.A.Z.-Artikel. Wenn auch Sie sich auf die emotionalen Aspekte von Trennungsgesprächen vorbereiten möchten, dann sprechen Sie mich gerne an.


01

September 2015
Pssst! – Woche der Stille

Pssst! – Woche der Stille

Stellen Sie sich vor, mitten in Frankfurt am Main finden Sie plötzlich Ruhe-Oasen, Musik- und Meditations-Inseln oder Inseln der Langsamkeit. In der „Woche der Stille – Frankfurt beruhigt“ können Sie dies vom 14.-21. September 2015 tatsächlich erfahren.

 


14

August 2015
archer who holds his bow aims at target

Achtsamkeit als Beitrag zu gesunder Mitarbeiterführung

Der massive Strukturwandel in der Bankenbranche, aber auch die gesamtwirtschaftliche Entwicklung zur so genannten VUKA-Welt (VUKA: Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambivalenz) bedeuten neue Herausforderungen für die Führungskräfte. Mit Unvorhergesehenem gelassen umzugehen, in Zeiten von Reizüberflutung fokussiert zu bleiben und neben der eigenen Leistungsfähigkeit auch die der Mitarbeiter im Blick zu haben, all dies erfordert hohe Selbstführungskompetenz.
Wie Achtsamkeit hierbei wirken kann, erläutert mein Artikel im GesundheitsManager, dem Onlinemagazin des F.A.Z.-Fachverlags für Corporate Health.


18

Juli 2015
Wege aus der Beschleunigungsfalle

Wege aus der Beschleunigungsfalle

Manager bürden ihren Organisationen häufig deutlich mehr auf, als diese langfristig vertragen: laufend gibt es zusätzliche Projekte, Veränderungsvorhaben und neue Managementansätze, die Innovationszyklen werden immer kürzer. Dies kann für eine begrenzte Zeit funktionieren und sogar zu einem Leistungsschub führen.

Wird jedoch dieses „Höher-Schneller-Weiter“ zum Normalzustand, führen der Dauerdruck und das überhöhte Tempo zur chronischen Überlastung, dem Burn-out der Organisation. In diesem TED Talk zeigt Jochen Menges, Dozent für Personalwesen und Organisationslehre an der University of Cambridge, Wege aus dieser Beschleunigungsfalle auf.



Page 10 of 12« First...89101112